Archiv für die Kategorie „Allgemein“

Samstag, 11. April 2020

Kontaktschutz mit dem Barriereschirm

Der Barriereschirm schützt Kassierer und Kunden am Verkaufspunkt

Abstandhalter an der Kasse

Kontaktschutz für den sicheren Kundenkontakt am Point of Sale. Schützen Sie sich selbst und Ihre Kunden mit dem Barriereschirm von Stas. Deshalb ist Abstand zum Kunden halten wichtig in den Zeiten der Corona/COVID-19 Krise. Unser Hersteller Stas hat ein System entwickelt, um eine Barriere (Kontaktschutz) zwischen Kunden und Mitarbeitern zu schaffen, um sicherer einkaufen zu können. Dieser Kontaktschutz empfiehlt sich nicht nur derzeit, sondern ist generall eine einfache Art, persönlich Kunden sicher und im gegenseitigen Schutz zu bedienen. Kunden und Kassierer fühlen sich wohler. Deshalb setzt der Barriereschirm auch Anreize, Produkte vom stationären Einzelhandel zu beziehen.

Barriereschirm am Point of Sale
Der Barriereschirm am Point of Sale

Professionell und einfach zu installieren

Der Barriereschutz besteht aus einer großen Acrylglasplatte mit Aufhängevorrichtung für Systemdecken. Enthalten sind auch Deckenhaken und Seile. Dieser Schirm ist für Einzelhändler mit Kunden- und Geschäftskontakt gedacht. Er wird aber auch in Arztpraxen und anderswo eingesetzt. Der Kontaktschutz wird bereits vormontiert geliefert. Er besteht aus dem 125 x 125 Zentimeter großen Schirm aus dem rollbaren Kunststoff A-PET. Dazu kommen je zwei Systemdeckenhaken, Stahlseile mit Schlaufe, sowie Bilderhaken Smartspring. Somit können Sie den Barriereschutz problemlos an abgehängten Decken aufhängen. Der Barriereschirm sitzt fest. Zudem ist das Material kristallklar und sorgt mit höchster Transparenz für scharfes Sehen.

Lieferung des Barriereschirms

Der Barriereschirm kann einfach online bei Rahmen-Shop.de bestellt werden. Dort klicken Sie im Menü auf Seil- und Hängesysteme und dann auf Kontakt Schutzsysteme. Wir versenden in einzeln im kompletten System. Auch als Fünferpack haben wir den Kontaktschutz versandfertig verpackt. Andere Einheiten werden von Rahmen-Shop.de umgepackt und versendet. Die Lieferzeit beträgt nur drei bis fünf Tage.

Montag, 13. Januar 2020

Bilder an Dachschrägen aufhängen

Bilder an Dachschrägen aufhängen ist knifflig. Doch: es gibt immer mehr Wohnungen mit Dachschrägen. Der Ausbau von Dachgeschosswohnungen in der Großstadt und steigende Grundstückspreise auf dem Land tragen dazu bei. Viele Bilderfreunde fragen sich: schräge Wände und Bilder, wie passt das zusammen? Da wir auch vor schrägen Wänden nicht Halt geben, wenn es um Bilder geht, stellen wir Ihnen hier ein spezielles Bildaufhängeset vor.

Bilder an Dachschrägen aufhängen
Das Montageset für Bilder an schrägen Wänden

Bilderrahmen an Dachschrägen aufhängen – womit nur?

Mit dem speziellen Bildaufhängeset von Rahmen-Shop.de! Die feste Bildaufhängung für Bilder kommt eigentlich vom Diebstahlschutz. Immer wieder verschwinden in Hotels Bilder. Um das zu vermeiden, gibt es spezielles Zubehör. Jedoch: die feste Bildaufhängung ist auch für schräge Wände geeignet. Diese Bildaufhängung, die Sie oben sehen, ist die ideale Bildaufhängung für schräge Wände. Geeignet ist sie für Bilderrahmen aus Holz.

Schräge Wand, gerade Bilder

Im Mittelpunkt der festen Bildaufhängung ist der spezielle Montageschlüssel oder Sicherheitsschlüssel. Mit diesem wird das Bild verriegelt und bei Bedarf wieder entriegelt. Ohne Schlüssel kann das Bild nicht wieder abggenommen werden. Neben dem Schlüssel enthält ein Set auch die entsprechenden Sicherungsplatten und Wandbesfestigungen, ebenso Dübel und Schrauben. Diese Aufhängung ist auch als Diebstahlsicherung gedacht, sowie für die Bildbefestigung auf beweglichen Elementen. Sind die Bilder erst einmal fest montiert, können sie auch nicht mehr verrutschen. Sie werden also stets gerade hängen, sofern sie das von Beginn an waren.

Bilder an schrägen Wänden – Zubehör

Das Bildaufhängeset und der Spannschlüssel werden im Rahmen-Shop.de als Komplettset angeboten. Empfehlen können wir auch unser Acrylglas. Vielleicht stoßen Sie ja das eine oder andere Mal an das Bild an. Mit Acrylglas sind Sie auf der sicheren Seite, dass es keine Glassplitter gibt. Auch im Kinderzimmer wäre dies sicherlich eine gute Wahl. Falls Sie sich Anregungen holen möchten, wie man Bilder an schrägen Wänden aufhängt und arrangiert, dann empfehlen wir Ihnen nach entsprechenden Suchbegriffen auf Pinterest zu suchen.

Bilder an Dachschrägen aufhängen, selbstverständlich mit dem richtigen Zubehör von Rahmen-Shop.de

Sonntag, 29. Juli 2018

Nielsen Star günstig kaufen

Nielsen Star

Nielsen Star – der neue Stern am Rahmenhimmel

Nielsen Star heißt der neue Stern am Rahmenhimmel von Nielsen Design.  Nielsen ist der deutsche Marktführer und auch weltweit führend für Wechselrahmen aus Aluminium. Der markante, kantige Alurahmen erscheint in drei Tönungen und zahlreichen Formaten. Natürlich „made in Germany“. Hier stellen wir den Star Aluwechselrahmen Star kurz vor. (mehr …)

Freitag, 5. Januar 2018

Wir wünschen ein frohes neues Jahr 2018!

Auch wenn es bei uns im Süden Deutschlands derzeit nicht nach weißer Winterpracht aussieht – dann holen wir sie uns eben so hier her!

2017 ist zu Ende und wir begrüßen 2018! Rahmen-Shopper´s Bilderrahmen-Blog wünscht allen Bilderrahmenfreunden und Kunden von Rahmen-Shop.de ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2018. Wir freuen uns, wenn Sie auch im neuen Jahr öfter einmal in unserem Bilderrahmen-Blog vorbeischauen, dem informativsten Blog zu Bild und Rahmen seit einem Jahrzehnt. Denn eines ist sicher: Mit schön gerahmten Bildern und Kunst in Ihrer Umgebung lässt sich alles doch gleich viel leichter und besser angehen!

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Shabby Bilderrahmen, Vintage & Retro Bilderrahmen-Guide

Shabby Bilderrahmen

Shabby Bilderrahmen

Shabby Bilderrahmen, Vintage und Retro liegen voll im Trend. Wer sich für Interieurdesign, Wohntrends und Möbel interessiert, kann diesen Anglizismen kaum entkommen. Auch die Bilderrahmenindustrie nimmt solche Trends bei Bilderrahmen auf und bietet Rahmen dieser Bezeichnungen an. Man muss also nicht unbedingt Flohmärkte abklappern oder teure Antiquitätenläden aufsuchen. Doch jeder, der sich für Wohntrends interessiert, mag seine eigene Vorstellung haben, was darunter zu verstehen ist. (mehr …)