Einrahmung von Poster und Kunstdrucken mit Nielsen Alurahmen

Seit jeher bietet Rahmen-Shop.de auch die fachmännische Einrahmung aus dem großen Onlineangebot aus Poster und Kunstdrucken an. Der Bilderrahmen Shop verfügt über eine Einrahmungswerkstatt in Rothenburg o.d.T., in der täglich Einrahmungen aller Arten von Bildern wie Gemälde, Seidenbilder, Stiche, Grafiken, Fotografien, Poster und Kunstdrucken etc. vorgenommen werden.

In der voll und modern automatisiert ausgestatteten Einrahmungswerkstatt rahmt der Bilderrahmen-FachmannNielsen_Einrahmung unter anderem für Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Banken, Praxen, Künstler, Privatleute und Hobbymaler aus einem großen Angebot an Bilderrahmen ein. Im Onlineangebot wird die Einrahmung mit einem klassischen Alurahmen von Nielsen, der in vielen Farben erhältlich ist, angeboten. Die Anfertigung des Aluminium Zuschnitte von Nielsen aus einer halbrunden, schmalen Leiste wird millimetergenau erledigt. Der Kunstdruck wird auf eine drei Millimeter starke Hartfaserplatte aufgeklebt. Duch die vollflächige Kaschierung können auch nach längerer Zeit keine Wellungen mehr entstehen. Die Versiegelung des Bildes mit einer matten oder leinenstrukturierten Folie gehört zum Standard des Bilderrahmen-Shops. Ein Bilderglas ist nicht mehr notwendig. Das Bild ist durch die Folie so vor dem Vergilben geschützt und kann mit einem feuchten Lappen abgewischt werden. Bei der Berechnung des Nielsen Bilderrahmens muss nur die Größe des Posters eingeben werden, Rahmen-Shop.de fertigt den Bilderrahmen entsprechend an und nach ca. zwei Wochen ist die Einrahmung perfekt erledigt. Bei größeren Anfragen oder Serienrahmungen sind natürlich Sonderkonditionen verhandelbar.

Neben der Standardeinrahmung sind auch spezifische Einrahmungswünsche wie etwa mit Passepartouts im Sonderzuschnitt aus allen möglichen Farben und in verschiedenen Qualitäten, mit unterschiedlichem Bilderglas von Normalglas, Acrylglas, reflexfreiem Glas oder Museumsglas möglich. Fragen Sie einfach an bei Ihrem Bilderrahmen-Experten im Internet.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.