Artikel-Schlagworte: „Normalglas“

Montag, 14. Januar 2013

Acrylglas oder echtes Glas für die Bildeinrahmung?

Acrylglas ist ein bruchsicheres Glas für die günstige Einrahmung. Bei der Einrahmung eines Bildes dreht sich alles um Rahmen, Passepartout, und Glas. Je nach Art des Bildes oder persönlichem Geschmack kann das eine oder andere auch weggelassen werden. Ein Glasbilderhalter oder Cliprahmen (oder auch rahmenloser Bildhalter genannt) zum Beispiel besteht nur aus einem Glas und Rückwand, die mit Clips miteinander verbunden sind – aber er kommt ohne einen Bilderrahmen aus. Auch auf das Passepartout kann oft verzichtet werden, etwa bei Ölgemälden oder Poster und Kunstdrucken. Auf Glas wird aber meistens nicht verzichtet, und selbst bei Ölgemälden wird immer öfter Museumsglas empfohlen, einfach um das Bild besser zu schützen. Acrylglas oder Kunstglas wird eher selten verwendet, aber es hat dennoch seine Vorzüge. (mehr …)

Donnerstag, 28. August 2008

Bilderglas reinigen: so geht es richtig

Bilderglas reinigen ist manchmal gar nicht so einfach. Manches kann man bei der Bilderglas Reinigung sogar falsch machen und so das Bilderglas beeinträchtigen. Deshalb haben wir einige grundlegende Infos für Sie bereitgestellt, damit der ungetrübte Blick auf Ihre Bilder gewahrt bleibt und Bild und Bilderrahmen den Vortritt lassen. Generell gilt, das die Reinigung von unbeschichtetem Glas unproblematischer ist als von beschichtetem Glas. Mit handelsüblichen Reinigern kann Normal-Glas problemlos gereinigt werden. (mehr …)