Baby Bilderrahmen als offizielle Begrüßung fürs Baby

Baby Bilderrahmen können mitunter auch eine wichtige Funktion haben. Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt hat letzte Woche die Aktion „Mein Sonnenschein“ ins Leben gerufen, die ab sofort Mütter von Neugeborenen in Sachsen-Anhalt mit einem bunt gestalteten Bilderrahmen beschenkt, der sogar noch von den Hebammen, jedenfalls aber im Krankenhaus, überreicht wird. Bei dem Begüßungsgeschenk handelt es sich nur auf den ersten Blick um gewöhnliche Bilderrahmen, denn diese enthalten zugleich wichtige Informationen rund um die Themen Impfen und Vorsorgeuntersuchungen für Kinder, die in als Sonne und Marienkäfer verkleidete Drehscheiben enthalten sind. Die Familienministerin von Sachsen-Anhalt, Dr. Kuppe, hat in Halle und Magdeburg die ersten Baby Bilderrahmen persönlich an die jungen Mütter verschenkt!.

Baby Bilderrahmen sind ein schönes Geschenk

Diese Sonnenschein-Bilderrahmen sind doch ein schönes Geschenk, verbinden sie Wichtiges mit Kreativem, oder, wie es Frau Dr. Kuppe ausdrückte: eine „Form, die sowohl den Kopf, aber vor allem auch das Herz anspricht“. Denn ernste Themen müssten nicht immer schwer verpackt werden, weshalb es keine Informationsbroschüre geworden sei, sondern Fotorahmen kaufen, „der über der Wickelkommode oder im Wohnzimmer tagtäglich mit Freude angesehen wird.“ Die Rahmen enthalten kleine Info-Blöcke mit Erläuterungen zu den Untersuchungsterminen, sowohl einen Block für persönliche Notizen.

Wenn sich die Geburten in Sachsen-Anhalt weiter so erfreulich entwickeln, dann dürften innerhalb eines Jahres immerhin 18 000 junge Mütter Sachsen-Anhalts den informativen wie schmucken „Mein Sonnenschein“-Bilderrahmen empfangen und somit, welch schöner Nebeneffekt, auch Bilderrahmen schätzen lernen. Baby Bilderrahmen kann man auch im Bilderrahmenversand bestellen und sind auch als Geschenk für junge Mütter eine gute Idee.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.