Artikel-Schlagworte: „Bildeinrahmung“

Mittwoch, 7. November 2012

Schenken Sie sich doch einmal selbst eine Bildeinrahmung!

Ein schöner Bilderrahmen ist immer ein passendes Weihnachtsgeschenk, denn wohl fast jeder hat Bilder und Fotos zu Hause, die er gerne einmal einrahmen und präsentieren möchte. Aber es muss ja nicht immer ein Bilderrahmen Geschenk für jemand anderes sein – warum schenken Sie sich nicht einfach einmal selbst einen Bilderrahmen zu Weihnachten? (mehr …)

Montag, 23. Juli 2012

Bilderrahmen kaufen online und in Rothenburg ob der Tauber

Online Bilderrahmen kaufen oder im stationären Handel, bei Rahmen-Shop.de geht beides. Die meisten Onlinebesucher von Rahmen-Shop.de werden gar nicht wissen, dass wir auch eine große Einrahmungswerkstatt haben, in der täglich Einrahmungen mit Bilderahmen aus eigener handwerklicher Herstellung sowie mit Rahmen unserer Lieferanten nach professionellen Standards angefertigt werden. Die allermeisten Bilderrahmen, die wir für unsere Einrahmungen verwenden, wurden sogar in Rothenburg von der rohen oder grundierten Bilderleiste angefertigt, gefärbt, mit Schlagmetall vergoldet, patiniert oder sogar mit Echtgold belegt. (mehr …)

Mittwoch, 11. Juli 2012

Bilderglas Flabeg in Museumsqualität

Bilderglas Flabeg gibt es bei Rahmen-Shop.de bei Deha-Rahmen in unserem Angebot. Bilderglas wird heutezutage in der Einrahmung eine besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Im Rahmen-Shop.de legen wir nicht nur Wert auf die Qualität der Bilderrahmen, sonden auch auf hochwertige Accessoires, die in der Einrahmung und bei der Bildaufhängung zum Einsatz kommen. Dazu zählt auch das Bilderglas. Unsere DEHA-Bilderrahmen können ab sofort auch mit High-Tech Bilderglas von FLABEG, sogenanntes Museumsglas, ausgestattet werden. In der Tat setzen Museen bei der Einrahmung weltbekannter Kunstwerke auch auf das Bilderglas, dass nun bei den DEHA-Rahmen im Rahmen-Shop angeboten wird. (mehr …)

Samstag, 15. Oktober 2011

Ein Bild in Taiwan rahmen lassen

Zwar verfügt der Bilderrahmenversand Rahmen-Shop.de über eine große Einrahmungswerkstatt, aber von anderen Ende des eurasischen Kontinents eine Einrahmung in Auftrag zu geben, mutet dann doch etwas übertrieben an (oder tai kuazhang, wie der Taiwaner sagt). So bin ich dann heute mit meinem im festlandchinesischen Nanjing erworbenen Stickbild einer berühmten chinesischen Szenerie zum Einrahmer in meinem Viertel gestiefelt, um mir einen einfachen Rahmen machen zu lassen. (mehr …)

Freitag, 3. Juni 2011

Über das zerbrechliche Geschäft der Glaser….gerade auch als Bildeinrahmer

Ein immer mal wiederkehrendes Malheur im Einrahmungshandwerk? Glasklar: Glasbruch! Es gibt keine Rahmenwerkstatt, in der noch kein Glas zu Bruch gegangen ist. Gut zu wissen, dass Scherben Glück bringen. (mehr …)