Artikel-Schlagworte: „Edvard Munch“

Donnerstag, 23. Februar 2012

Einmal schreien für 80 Millionen

Eines der bekanntesten Gemälde überhaupt wird demnächst bei Sotheby´s versteigert. Es handelt sich dabei um eine der vier Versionen von Munchs “Der Schrei”. Das expressionistische Gemälde, welches sich vor allem durch die Farbgebung von den anderen Versionen unterscheidet, befindet sich derzeit noch im Besitz eines Norwegers, dessen Vater mit Edvard Munch befreundet war. (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen: