Artikel-Schlagworte: „Bilderrahmen“

Montag, 16. Juni 2014

Jetzt noch mehr Mira Holzbilderrahmen

Holzbilderrahmen von Mira gibt es jetzt in noch größerer Auswahl bei Rahmen-Shop.de! Die Bilderrahmen sind äußerst vielfältig bezüglich Profilen, Oberflächen, Farben und Leistenbreiten, sodass Sie für jedes Motiv den genau richtigen Holz-Bilderrahmen finden. Die Holzbilderrahmen von Mira werden durchweg in vielen Standardformaten angeboten, aber auch Sondermaße können millimetergenau bei Rahmen-Shop.de unter geringem Aufpreis in Auftrag gegeben werden. Entdecken Sie mit uns die neuen Mira Holzbilderrahmen und rahmen Sie ihre Fotografien, Poster, Urkunden, Gemälde, Spiegel, Grafiken und Zeichnungen mit oder ohne Passepartouts in einen der Mira Rahmen aus unserem Bilderrahmenversand. Mira Holzbilderrahmen finden sich bereits seit vielen Jahren in unserem Angebot und können bei unseren Bilderrahmen-Kunden immer wieder überzeugen. (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen:
Donnerstag, 12. Dezember 2013

Freud und Leid mit Bilderrahmen

In unserer Kategorie „Aufgelesen“ berichten wir in loser Reihenfolge über Bilderrahmen in der Tagespresse. Diese beschränken sich ja oft auf Kuriosita, so wie letztens im Kölner Express. Ein Aachener hat beim Aufräumen im Schrebergartenhäuschen in einem alten Bilderrahmen, den er einst vom Sperrmüll samt zughörigem Bild gefunden hat, eine schöne Überraschung gemacht. Darin befanden sich 20 000 DM in einer eingeschlagenen Zeitung aus dem Jahr 1994. Anstatt das Geld zu behalten bzw. in Euro umzutauschen, hat er sich damit zur Polizei gemacht. (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen:
Sonntag, 8. Dezember 2013

Ein neues Reiterle für den Rothenburger Weihnachtsmarkt

Rahmen-Shop.de hat seinen Sitz in Rothenburg ob der Tauber, die weltberühmte Kleinstadt, die nicht zuletzt auch bekannt ist für ihre besondere weihnachtliche Athmosphäre. Der Reiterlesmarkt, wie der Weihnachtsmarkt in Rothenburg heißt, steht wie jedes Jahr im Zentrum der Rothenburger weihnachtlichen Umtriebe mit seinen urigen Holzbuden am Grünen Markt und dem Marktplatz am Rathaus, mit seinen fränkischen Genüssen und Düften, wo natürlich eine Bratwurst und Glühwein nicht fehlen darf, und natürlich den vielen fränkischen handwerklichen Produkten die schöne Weihnachtsgeschenke abgeben. (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen:
Samstag, 16. November 2013

Die neuen Hama Bilderrahmen aus Holz – Natur und Design vereint

Die neuen Holzbilderrahmen von hama bilderrahmen sind ab sofort bei Rahmen-Shop.de erhältlich und vereinen wie gewohnt schlichtes, natürliches Design aus Holz, das zuhause eine angenehme Atmosphäre versprüht. Dezente Farben auf rauhen Holzstrukturen sind einer der Trends bei hama – weitere stellen wir hier in diesem Beitrag vor. (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen:
Sonntag, 31. März 2013

Von geheimnisvollen, gruseligen, und verschwundenen Bilderrahmen

Das Bruttoinlandsprodukt wird durch Bilderrahmen sicher nicht entscheidend beeinflusst, anders als etwa den Apple Smartphones nachgesagt wurde, von denen sich US-Amerikanische Wirtschaftsexperten einen Aufschwung erhofften. Bilderrahmen schaffen es somit auch selten in die Wirtschaftsnachrichten, wenn man mal von digitalen Bilderrahmen einmal absieht. Bilderrahmen schaffen es dennoch immer wieder auf kuriose, fast unglaubliche Weise in Nachrichtenmeldungen von Zeitungen, manchmal mit kriminellem Hintergrund, manchmal in gruseliger Weise, und manchmal werden Bilderrahmen einfach zweckentfremdet, z.B. für Spionagetätigekeiten! (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen:
Mittwoch, 13. März 2013

Bilderrahmen mit Reisepass!

Ja genau! Bilderrahmen brauchen ab sofort einen gültigen Reiseausweis, zumindest, wenn diese in die EU eingeführt werden. Das Holz für Tische, Bahnschwellen, Bilderrahmen muss künftig nachweislich aus legalem Anbau erwirtschaftet worden sein. Das Inverkehrbringen von Holz aus illegalem Einschlag in die EU ist verboten, wie es in der Richtlinie heißt. Angesichts des zunehmenden Raubbaus an Schwellenländern in vielen südostasiatischen Ländern ein wichtiger Beitrag, nachhaltige Forstwirtschaft zu unterstützen. Aber nicht alle Umweltschutzgruppen sind über die neue Regelung froh, weil sie zu verwässert sei, wie die Taz berichtete. (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen:
Samstag, 15. Dezember 2012

Wie sieht das berühmteste Portrait George Washington´s eigentlich gerahmt aus?

In wenigen Wochen wird der amerikanische Präsident Barrack Obama auf seine zweite Amtszeit vereidigt. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen auf des größte politische Ereignis der USA des Jahres im Januar 2013 auf Hochtouren. Einer der berühmtesten Vorgänger von Obama (wenn nicht sogar der berühmteste – vor, nach, oder mit Abraham Lincoln) war George Washington,  der erste Präsident der USA überhaupt in den Jahren 1789-1797. Das allen Amerikanern und wohl auch vielen Europäern geläufigste Portrait hängt in den USA im – wo und wie kann es anders sein – Museum of Fine Arts in Boston, der Stadt der Unabhängigkeitsbewegung in den Jahren bevor Washington Präsident wurde. (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen: