Archiv für die Kategorie „Bilderrahmen Redaktion“

Sonntag, 10. September 2017

Natürliche Steinbilder im Nationalmuseum Taiwans

Museum EmpfangDas Nationalmuseum Taiwans beherbergt eine einzigartige Sammlung von gerahmten Steinbildern, die die besondere tektonische Entstehung und Beschaffenheit Taiwans wiederspiegeln. Warum diese von der Natur geschaffenen Steinbilder vom Museum auch als eine Hommage an alte chinesische Malerei betrachtet werden, erfahren Sie in unserem exklusiven Beitrag. (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen:
Samstag, 6. Juli 2013

Einrichten im „Vintage Look“ mit den passenden Bilderrahmen

In den letzten Jahren traten in der Inneneinrichtung Möbel und Gegenstände in den Vordergrund, die man eigentlich schon längst aus der Mode wähnte oder die einfach wiederentdeckt wurden. Angestoßen wurde dieser Trend von der Filmschauspielerin Julia Roberts, die 2001 in einem 20 Jahre alten Valentino-Kleid bei der Oscar-Verleihung für Aufsehen sorgte. (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen:
Sonntag, 7. April 2013

Kunst in der Metro Taipei – taiwanische Szenen im Objektrahmen

In Taiwan haben sich die Stadtplaner etwas Besonderes für die Fahrgäste in den Metros ausgedacht – an vielen Stationen werden die Wände zu Kunstausstellungen. Namhafte Pop-Art-Künstler haben sich dort ganz offiziell Denkmäler setzen können. Taiwanische Metros, insbesondere in Gaoxiong, gehören zu den weltweit schönsten und haben entsprechende internationale Preise gewonnen. Viele Metro-Stationen und die bunt gestalteten Wände sind somit auch beliebte Fotomotive bei jungen Leuten, die sich gerne mit den Bildern inszenieren. Graffiti ist hingegen streng verboten. Links im Bild sind die gerne fotografierten Szenen aus dem taiwanischen Leben in Objektbilderrahmen gefasst. (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen:
Sonntag, 31. März 2013

Von geheimnisvollen, gruseligen, und verschwundenen Bilderrahmen

Das Bruttoinlandsprodukt wird durch Bilderrahmen sicher nicht entscheidend beeinflusst, anders als etwa den Apple Smartphones nachgesagt wurde, von denen sich US-Amerikanische Wirtschaftsexperten einen Aufschwung erhofften. Bilderrahmen schaffen es somit auch selten in die Wirtschaftsnachrichten, wenn man mal von digitalen Bilderrahmen einmal absieht. Bilderrahmen schaffen es dennoch immer wieder auf kuriose, fast unglaubliche Weise in Nachrichtenmeldungen von Zeitungen, manchmal mit kriminellem Hintergrund, manchmal in gruseliger Weise, und manchmal werden Bilderrahmen einfach zweckentfremdet, z.B. für Spionagetätigekeiten! (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen:
Samstag, 29. Dezember 2012

Bilderrahmen basteln – Die zehn besten Tipps und Webseiten

Gehrungssäge für Bilderrahmen

Nicht immer benötigt: die Gehrungssäge für Bilderrahmen

Bilderrahmen basteln macht Spaß. Zwischen den Jahren und in den Winterferien verbringt man oft viel Zeit zuhause – Zeit, die man auch verbringen kann um sein eigenes handwerkliches Geschick oder das der Kinder zu fördern und die künstlerische Ader zu entdecken. Eine beliebte Tätigkeit ist das Basteln. Kein Wunder, das Bastelläden in Deutschland sehr beliebt sind, und auch im Internet findet man so manch einen Bastel Shop. In keiner Jahreszeit wird wohl soviel gebastelt wie im Winter, und Bilderrahmen basteln macht da wohl keine Ausnahme, wie zahlreiche Beiträge in Bastel-Blogs und ähnlichen Fora bezeugen. Im Rahmen-Shopper´s haben wir hier die zehn besten Tipps zum Bilderrahmen selber basteln zusammengestellt. (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen:
Samstag, 15. Dezember 2012

Wie sieht das berühmteste Portrait George Washington´s eigentlich gerahmt aus?

In wenigen Wochen wird der amerikanische Präsident Barrack Obama auf seine zweite Amtszeit vereidigt. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen auf des größte politische Ereignis der USA des Jahres im Januar 2013 auf Hochtouren. Einer der berühmtesten Vorgänger von Obama (wenn nicht sogar der berühmteste – vor, nach, oder mit Abraham Lincoln) war George Washington,  der erste Präsident der USA überhaupt in den Jahren 1789-1797. Das allen Amerikanern und wohl auch vielen Europäern geläufigste Portrait hängt in den USA im – wo und wie kann es anders sein – Museum of Fine Arts in Boston, der Stadt der Unabhängigkeitsbewegung in den Jahren bevor Washington Präsident wurde. (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen:
Freitag, 30. November 2012

Wie bekomme ich Fliegenkacke von einem Bilderrahmen?

Fliegenschiss, Kratzer, Staub: Ein Bilderrahmen-Klassiker

Was wäre das Internet, wenn es nicht Foren gäbe, in denen man zu buchstäblich jeden Mist eine Frage posten kann und sich auch sicher sein kann, viele mehr oder weniger geniale, manchmal auch ernst gemeinte,  Antworten zu erhalten? Naja, zumindest weniger lustig. Natürlich trifft dies auch auf Bilderrahmen zu – und eine allgemeine Frage betrifft auch jene der Reinigung von Bilderrahmen, über die wir im Bilderrahmen-Blog auch schon mal gepostet haben. Die Frage in einem Forum betraf nun also Fliegendreck – und wie bekommt man den eigentlich ab? (mehr …)


Gefällt Ihnen? Weitersagen: